Schnuller - Sprachentwicklung - Zahnstellung

Das Thema Sprachentwicklung wird in Deutschland immer mehr zu einem (teuren) Brennpunktthema. Viele Veröffentlichungen widmen sich dem Thema.
In diesem Zusammenhang möchten wir im Interesse Ihrer Kinder auf eine wesentliche Sache hinweisen:
ab dem Durchbruch der letzten Backenzähne sollte die Schnullergewohnheit konsequent beendet werden. (Beginn des dritten Lebensjahres!).

Bei Fortsetzung des "Schnullerns" drohen:
- undeutliche Sprache
- konstante Fehlbildungen von S, sch, und anderen Lauten
- Fehlstellungen der Zähne, insbesondere der Frontpartie
- Hautprobleme mit Ekzemneigung im Gesichtsbereich

Da die Übernahme von Zahnkorrekturen und Sprachheiltherapien absehbar durch die Krankenkassen massiv eingeschränkt oder nicht mehr finanziert werden, sollten Sie die Konsequenzen der "Schnullergewohnheit" klar sehen.

BEENDEN SIE DAS BENUTZEN DES SCHNULLERS SO SCHENLL UND KONSEQUENT WIE MÖGLICH!!

        Copyright Dr.M.Stute 2010-2015   ---   Alles Information sind nach besten Wissen zur Verfügung gestellt   ---   praxis.stute@gmx.de